Einsätze aus dem Jahr 2012

CIMG6918_klein
Gernlinden: Jeweils am Montag den 03.09. und am Samstag den 08.09.2012 wurden Helfer der Feuerwehr Gernlinden an den dortigen Kiessee alarmiert. In beiden Fällen galt es eine Toilettenkabine aus dem Wasser zu bergen. Am Montag den 03.09. hatte der Bauhof aus Maisach die Feuerwehr mit dem Schlauchboot um Hilfe gebeten, da die Toilettenkabine in der Mitte des Sees schwamm. Am Samstag alarmierte ein besorgter Anwohner die Feuerwehr. In beiden Fällen wurde das mobile Toilettenhäuschen wieder aus dem Wasser gezogen, aufgestellt und an einem Baum auf dem Gelände befestigt.

Weiterlesen...

image
Gernlinden: Im Amselweg in Gernlinden brannte am Montagabend den 16.07.2012 ein Gartenhäuschen woraufhin die Feuerwehren aus Gernlinden und Maisach gegen 17.25 Uhr alarmiert wurden. Laut Polizei war in der Nähe Unkraut verbrannt worden. Vom Wind wieder angefachte Glut wurde dann vermutlich auf die angrenzende Hütte getrieben und entzündete die Holzverkleidung. Die Wehren waren etwa eine Stunde im Einsatz. Verletzt wurde niemand.

Im Einsatz: MZF, TLF 16/25, RW

Weitere Kräfte: FF Maisach, Polizei
DSC00273_kleinGernlinden: Am Montag, den 11.06.2012 um ca. 11:15 Uhr wurde die Feuerwehr Gernlinden durch die Integrierte Leitstelle in Fürstenfeldbruck telefonisch über einen verletzten Schwan im Gewerbegebiet in Gernlinden informiert. Eine Bürgerin hatte den Schwan gefunden und bemerkt dass dieser wohl verletzt war. 2 Einsatzkräfte aus Gernlinden fingen das erkrankte Tier und brachten es in eine Vogeklinik nach Oberschleißheim.

Im Einsatz: MZF
CIMG6494_kleinGernlinden-Ost: Am Donnerstag, den 24.05.12 wurde die Feuerwehr Gernlinden zum Brand eines Entsorgungs-LKW in die Palsweiser Str. nach Gernlinden-Ost alarmiert. Bei Eintreffen der Kräfte aus Gernlinden, unterstützt durch je ein Löschfahrzeug aus Esting und Olching, war eine starke Rauchentwicklung aus dem Sammelbehälter des Fahrzeuges sichtbar. Nach dem Abkippen wurde die Ladung von je zwei Trupps aus Esting und Gernlinden mittel Schnellangriff- und Schaumrohr abgelöscht. Die nachfolgenden Aufräumarbeiten machten eine vollständige Straßensperrung der Palsweiser Straße für knapp drei Stunden notwendig.

Weiterlesen...

CIMG6214_kleinGernlinden: Am heutigen Samstagvormittag kam es auf der Staatstraße zwischen Olching und Maisach auf Höhe der Ausfahrt Gernlinden-Ost zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt drei verletzten Personen. Ein aus Gernlinden auf die Staatstraße einfahrender silberner Golf übersah den silbernen Smart eines aus Richtung Esting kommenden Fahrers. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Golf in den Graben geschleudert. Die Feuerwehr Gernlinden unterstützte den Rettungsdienst bei der Versorgung der Patienten, leitete den Verkehr an den Ausfahrten Gernlinden-Ost und Mitte aus und reinigte die Fahrbahn von ausgelaufenen Betriebsmitteln.

Weiterlesen...

CIMG5983_kleinGernlinden-Ost: In der Nacht des 15.03.2012 um 00.43 Uhr wurden eine Reihe Freiwillige Feuerwehren aus dem Landkreises Fürstenfeldbruck zu einem Großbrand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Gernlinden-Ost, Palsweiser-Straße alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte musste festgestellt werden, dass bereits eine Maschinenhalle und eine Reithalle in Vollbrand standen. Darüber hinaus drohte das Feuer auf das angrenzende Gebäude, das Dutzenden Pferden Quartier gab und ebenfalls ein großes Heulager enthielt, überzuspringen. Die Einsatzkräfte unter dem Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Gernlinden, Ric Unteutsch bauten umgehend eine sogenannte Riegelstellung auf,

Weiterlesen...

CIMG5784_kleinGernlinden: Aus bislang unbekannter Ursache kam es am Dienstag den 10.01.12 um ca. 11:40 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei PKW´s auf der Staatsstraße 2345 auf Höhe der Ausfahrt Gernlinden-Ost. Dabei kollidierte ein aus Gernlinden auf die Staatstraße auffahrender roter Ford mit einem von Esting kommenden silbernen Mercedes. Von den insgesamt vier beteiligten Personen, konnten sich zwei selbst aus ihrem Fahrzeug befreien.  Die beiden Insassen des Mercedes waren nicht eingeklemmt, mussten allerdings aufgrund der schwere der Kollision von Rettungsdienst und Feuerwehr noch in ihrem Fahrzeug behandelt werden.

Weiterlesen...

CIMG5921_kleinGernlinden-Ost: Am Samstag, den 18.02. kam auf Höhe der Hausnummer 51 ein 33-jährige Fahrer mit seinem Landrover von der Fahrbahn ab und prallte gegen den Zaun einer Pferdekoppel. Der Fahrer, bei dem der Verdacht auf Alkohol am Steuer vorlag, erlitt bei dem Unfall Prellungen. Nach Zahlung einer Sicherheitsleistung wurde der 33-Jährige wieder entlassen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 6000 Euro. Die Feuerwehr Gernlinden wurde einige Zeit nach dem Unfall zur Fahrbahnreinigung und zur Absicherung der Unfallstelle alarmiert.

Weiterlesen...

1_Webbanner_155x55_Feuermelder
2_LFV_Webbanner_Mail_72dpi
3_Webbanner_155x55_Flammen
4_LFV_Webbanner_Mail_72dpi
5_Webbanner_155x55_Handy
6_LFV_Webbanner_Mail_72dpi
7_Webbanner_155x55_Hydrant
Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com