P1010499_kleinGernlinden: Am Donnerstag den 07. und Freitagabend den 08.07.2011 legten insgesamt drei Gruppen der Feuerwehr Gernlinden erfolgreich die Bayerische Leistungsprüfung ab. Die Prüfung besteht aus sechs Stufen bei denen ein Feuerwehrmitglied alle zwei Jahre zur nächst höheren Prüfung antreten darf. Die Löschgruppen müssen dabei vor Schiedsrichtern der Kreisbrandinspektion in gewissen Zeitintervallen einen Löschaufbau mit schwerem Atemschutz vornehmen, Fachfragen beantworten und die Erstellung einer  Wasserversorgung aus einem offenen Gewässer herstellen. Am letzten Prüfungstag überzeugten sich auch Bürgermeister Hans Seidl und die Ortsbürgermeisterin Waltraut Wellenstein von der Leistungsfähigkeit der Gernlindner Feuerwehrmänner und –frauen.
Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com