News aus dem Jahr 2007

wissen

Unterpfaffenhofen: Am Montag, den 10.12.07 legten 17 Jugendliche der Freiwilligen Feuerwehr Gernlinden zusammen mit 138 Jugendlichen aus dem ganzen Landkreis erfolgreich den Jugendwissenstest bei der Freiwilligen Feuerwehr Unterpfaffenhofen ab.

Geprüft wurden verschiedene Themen aus dem Bereich der 1. Hilfe. So mussten verschiedene Fragen beantwortet werden, z.B: zum Auffinden von Personen nach einem Unfall,  Lagerung von Patienten in die stabile Seitenlage und erste Maßnahmen bei Unterkühlungen und Eisunfällen.

kleinVernissage im Feuerwehrhaus Gernlinden

Am Wochenende vom 16.11 bis 18.11 fand im Feuerwehrhaus in Gernlinden eine Vernissage anläßlich der 1200 Jahrfeier der Gemeinde Maisach statt.
Unter Leitung vom 3. Bürgermeister Gottfried Obermaier gestaltete die Arbeitsgruppe Foto/Film der Gemeinde Maisach eine Fotoausstellung zum Thema "Das Festjahr 1.200 Jahre Maisach". Zu sehen waren rund 400 Fotos aus dem vergangenen Jahr bei dem díe Fotogruppe alle Veranstaltungen rund um die Feierlichkeiten begleitete. Am Sonntag Abend konnten dann die Zuschauer zusätzlich einen Film über das komplette Festjahr sehen. Insgesamt stieß die Veranstaltung auf reges Interesse der Gernlindner Bürgerinnen und Bürger und war dadurch ein voller Erfolg, beim dem die Feuerwehr Gernlinden gerne die Räumlichkeiten im gerade umgebauten Gerätehaus zur Verfügung stellte.

leistung Am Freitag, den 19.10.2007 legten 2 Löschgruppen der Freiwilligen Feuerwehr Gernlinden erfolgreich die Leistungsprüfung "Wasser" ab.
Die 16 Teilnehmer bewältigten einen kompletten Löschaufbau, den Aufbau einer Saugleitung zum Ansaugen von Wasser aus offenem Gewässer und verschiedene Sonderaufgaben in der vorgeschriebenen Zeit. Außerdem legte erstmals eine weibliche Teilnehmerin in Gernlinden die Leistungsprüfung ab. Besonders auffällig war auch bei dieser Prüfung der Nachwuchs bei der Feuerwehr Gernlinden. Über die Hälfte der Teilnehmer legte die 1.Stufe der aus insgesamt 6 Stufen bestehenden Prüfung ab. Alle zwei Jahre kann ein Feuerwehrmitglied zur nächsten Stufe antreten. Im Anschluss gab es für die Teilnehmer und Schiedsrichter noch eine kleine Brotzeit.

ferienAm Freitag den 31.08.07 waren 13 Kinder aus der Gemeinde im Zuge des Maisacher Ferienprogramms bei der Feuerwehr Gernlinden. Gemeinsam mit unseren Jugendausbildern besuchten sie die Rettungswache in Gröbenzell. Die Kinder lernten wie man einen Notruf richtig absetzt und allerlei rund um das Thema Rettungsdienst. Bei einer anschließenden Brotzeit konnten sich alle von dem gelernten erholen.
kapstadt Gernlinden: Hohen Besuch durfte die Feuerwehr Gernlinden am vergangenen Dienstag Abend im Feuerwehrhaus begrüßen. Im Rahmen der Vorbereitungen für die Fußballweltmeisterschaft kam eine Delegation aus hochrangigen Feuerwehrvertretern und politischen Entscheidungsträgern aus der Region Kapstadt zu Besuch. Der Einladung von Roland Guttendörfer, dem ehemaligen Leiter des Referates für Öffentliche Sicherheit und Katastrophenschutz im Landratsamt Fürstenfeldbruck, folgten rund 20 Feuerwehrchefs, Minister und auch ein Atomphysiker. Nach einem Gespräch mit Innenminister Günther Beckstein in der Staatskanzlei, kam die Delegation nach Gernlinden und informierte sich über die Organisation im Landkreis Fürstenfeldbruck im Falle einer Katastrophe.....

 

Weiterlesen...

112ils_klein Fürstenfeldbruck: Die Integrierte Leitstelle für Feuerwehr, Notarzt und Rettungsdienst nahm im Juni ihren Betrieb für den Landkreis Fürstenfeldbruck auf. Dadurch können die Bürger des Landkreises ab sofort unter der einheitlichen Notrufnummer 112 die Feuerwehr, den Notarzt und den Rettungsdienst erreichen. Die neue Leitstelle wird dabei die Hilfsorganisationen der Landkreise Fürstenfeldbruck, Dachau, Landsberg/Lech und Starnberg bei Ihren Einsätzen koordinieren.





Für die Bürger bedeutet das:

  • NOTRUF 112 - für Feuerwehr, Notarzt und Rettungsdienst!
  • NOTRUF 112 - ist bundesweit einheitlich!
  • NOTRUF 112 - ohne Vorwahl, aus dem Festnetz und Mobilfunk!
  • NOTRUF 112 - qualifizierte Hilfe, Tag und Nacht!
  • NOTRUF 112 - schnelle, koordinierte, effektive Einsätze

mehr Infos erhalten  Sie unter:

  http://www.ils-ffb.net

fus Maisach: Die 6 Feuerwehren der Gemeinde (Maisach, Gernlinden, Germerswang, Überacker, Malching, Rottbach) bewiesen am 19.05.07 bei bestem Wetter am Sportplatz der Haupt/Realschule ihre Qualitäten am Fußballplatz. Als Sieger des letzten Turniers veranstaltete die Maisacher Feuerwehr das Spassturnier. Dank der "grandiosen" Vorbereitung konnten wir uns den "glorreichen" 6. Platz sichern. Abgerundet wurde der Tag mit gemütlichem Grillen im Maisacher Feuerwehrhaus.
sbahn Am Samstag den 26.05.07 nahmen 7 Gernlindener Feuerwehrmitglieder an einer Ausbildungsveranstaltung zur Technischen Hilfeleistung an S-Bahn Triebwägen im Werk Steinhausen teil. Aus dem Landkreis FFB waren unter anderem die Feuerwehren aus Gröbenzell, Emmering, Maisach, Fürstenfeldbruck, Mammendorf und Gernlinden gekommen, um die verschiedensten Geräte zur Technischen Hilfeleistung an S-Bahn Triebwägen praktisch zu testen.
tdotAm 05.05.2006 wurde der Umbau des Gernlindener Feuerwehrgerätehauses offiziell Eingeweiht. Nach einer Messe in der Kirche Bruder Konrad und einem anschließenden Umzug zum Feuerwehrhaus wurde unter Anwesenheit von Bürgermeister Gerhard Landgraf, den Gemeinderäten, Gemeindevertretern, der Kreisbrandinspektion, des Architekten, Abordnungen der anderen Gemeindefeuerwehren, der Partnerfeuerwehr Esting, der Feuerwehr Etzelsdorf sowie zahlreichen weiteren Besuchern das umgebaute Feuerwehrhaus in der neuen Fahrzeughalle durch Pfarrer Marek Baginski geweiht. Für den Umzug und die anschließende Weihe konnte der Gernlindener Fanfarenzug gewonnen werden. Im Anschluss daran hielten der 1. Kdt. Ric Unteutsch, der Vorstand Hannes Haschka, der 1. Bürgermeister und der Feuerwehrreferent Gerhard Hainzinger einige Worte an die anwesenden, die auch einen Film zum Umbau bestaunen konnten. Besonders freuen durfte sich die Feuerwehr Gernlinden über ein Geschenk der Kommandanten der 5 weiteren Gemeindefeuerwehren, eine 2m Kochsalami und eine Gedenktafel wurden überreicht. Nach dem "offiziellen" Teil konnten sich die Gäste im neuen Unterrichtsraum an einem reichhaltigen Buffet bedienen, das von vielen Feuerwehrmitgliedern bzw. deren Angehörigen unter Regie von Claudia Keller organisiert wurde. Alles in allem blicken wir auf einen wunderschönen Abend zurück den wir so schnell nicht wieder vergessen werden!!

Weiterlesen...

Jahreshauptversammlung Am vergangenen Freitag, den 12.01.2007 fand bei der Freiwilligen Feuerwehr Gernlinden die Jahreshauptversammlung mit Wahl des Vereinsvorstandes statt.

Zu Beginn lieferte Kommandant Ric René Unteutsch in seinem Jahresrückblick einige interessante Daten zum vergangenen Jahr 2006. So leistete die Freiwillige Feuerwehr Gernlinden im letzten Jahr 90 Einsätze ab. Als besonders hervorzuheben sind hierbei die Katastrophenunterstützung für den Landkreis Regen, bedingt durch die Schneekatastrophe im Februar 2006. Kurze Zeit später waren die Helfer aus Gernlinden im eigenen Ort aus demselben Grund im Einsatz. Sehr zufrieden über den neuen Erweiterungsbau des Gerätehauses zeigte sich Ric René Unteutsch, jedoch ist dieser noch nicht ganz abgeschlossen. So werden die Helfer im laufenden Jahr mit dem Ausbau des Hauses weiterhin bis zur Einweihung im Mai beschäftigt sein.

Weiterlesen...

1_Webbanner_155x55_Feuermelder
2_LFV_Webbanner_Mail_72dpi
3_Webbanner_155x55_Flammen
4_LFV_Webbanner_Mail_72dpi
5_Webbanner_155x55_Handy
6_LFV_Webbanner_Mail_72dpi
7_Webbanner_155x55_Hydrant
Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com