loescher1 klein
 
Begriff:
Tragbare Feuerlöscher sind Geräte, die ein Löschmittel enthalten, das durch Innendruck ausgestoßen und auf einen Brandherd gerichtet werden kann. Sie können von Hand getragen und bedient werden und dürfen im betriebsbereiten Zustand eine Masse von nicht mehr als 20 kg haben.
 
 
Unterschieden werden in der Regel die folgenden Arten von Feuerlöschern: 
– Wasserlöscher
– Schaumlöscher
– Pulverlöscher
– Kohlendioxidlöscher
– Fettbrandlöscher
 
 
 
Löschtechnik:
Um im Brandfall einen möglichst guten Löscherfolg zu erzielen spielt neben der Art des Feuerlöschers vor allem die Löschtechnik eine entscheidende Rolle. Zum richtigen Einsatz von Feuerlöschern sollten Sie deshalb die folgenden Grundregeln beherzigen. 
loescher gros
 
 
 
Eignung von Feuerlöschern:
Der folgenden Tabelle können Sie entnehmen, welche Arten von Feuerlöschern für welche Brandklassen geeignet sind.
 
loescher tabelle gros
 
 
 
1_Webbanner_155x55_Feuermelder
2_LFV_Webbanner_Mail_72dpi
3_Webbanner_155x55_Flammen
4_LFV_Webbanner_Mail_72dpi
5_Webbanner_155x55_Handy
6_LFV_Webbanner_Mail_72dpi
7_Webbanner_155x55_Hydrant
Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com