ELW2 Land b kleinDurch eine Ersatzbeschaffung in den Jahren 2006/7 wurde in Puchheim Ort ein neuer ELW 2 für die Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung stationiert, seitdem stand der ehemals in Puchheim Ort stationierte ELW 2 des Landkreises Fürstenfeldbruck in Gernlinden. Im Jahr 2013 wurde dieser ELW 2 nach knapp 20 Jahren Dienstzeit durch ein neues Fahrzeug ersetzt.  

Der Einsatzleitwagen 2 des Landkreises Fürstenfeldbruck dient als Beförderungsmittel für Mannschaft und Gerät der Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung. In Großschadenslagen, Katastrophen oder aber auch Beispielsweise bei Unwettern wird die UG-ÖEL mit diesem Fahrzeug aktiv. Der ELW steht dabei der Feuerwehreinsatzleitung vor Ort als Führungsinstrument zur Verfügung. Die Beladung ist  teilweise nicht fest eingebaut und kann so in der Kreiseinsatzzentrale, im Schnelleinsatzzelt oder beispielsweise in einem öffentlichen Gebäude benützt werden. In Puchheim-Ort ist ein ähnliches Fahrzeug stationiert, das Konzept im Landkreis sieht vor dass sich beide ELW´s ergänzen, somit ist auch gewährleistet das im Falle eines Alarmes in einer der beiden Ortschaften immer genügend Personal zur Verfügung steht. Im Falle einer Großschadenslage dient ein Fahrzeug als Sitz der Feuerwehreinsatzleitung, das 2. als Sitz der Organisationsübergreifenden "Örtlichen Einsatzleitung", diese umfasst im Bedarfsfall auch die Kräfte des Rettungsdienstes, der Polizei, des THW, etc. Das Fahrzeug besteht aus einem Funkraum mit 2 Arbeitsplätzen sowie einem Arbeitsraum mit weiteren Arbeitsplätzen sowie Möglichkeiten zur Lagekartendarstellung und umfangreicher Büroausstattung. Im Bedarfsfall kann vor dem Fahrzeug eine Markise mit Vorzelt sowie ein faltbarer Pavillion aufgebaut werden. Das Konzept sieht vor, das Fahrzeug bei einer entsprechenden Großschadenslage im Verbund mit den anderen Einsatzleitwägen zu betreiben (z.B. ELW UG-ÖEL, ELW UG-SanEL, ELW THW, Polizei, etc.) hierdurch werden kurze Wege geschaffen und eine zentrale Stelle vor Ort geschaffen. 


Auszug aus der Beladung:


Funk/Kommunikation:

 Fahrzeugdaten
 Fahrzeugart: Einsatzleitwagen ELW 2
 Funkrufname: Florian Fürstenfeldbruck Land 13/1
 Fahrgestell: MAN TGL 8.180 4x2
 Baujahr: 2013
 Zul. Gesamtgewicht: 7,49 t
 Leistung 180 PS / 132 kW
 Aufbau: Hensel
 Besatzung 5
  • Internet UMTS-GPRS Karte / Modem
  • 2 x 4m FuG 8 fest eingebaut
  • 1 x 4m FuG 8 fest eingebaut (Fahrerhaus)
  • 1 x 4m FuG 13 tragbar
  • 2 x 2m FuG 9 fest eingebaut
  • 6 x 2m FuG 11 tragbar
  • 2 x Digitalfunk MRT fest eingebaut
  • 1 x Digitalfunk MRT fest eingebaut (Fahrerhaus)
  • 2 x Mobiltelefon (D1 und D2)
  • Telefonanlage mit div. Anschlussmöglichkeiten (GSM, Analog, ISDN)
  • 6x DECT Hangeräte
  • Faxgerät
  • Dokumentationsanlage ATIS für Funk und Telefon
  • 1x Oyster Sat selbstausrichtende Satellitenanlage mit Telefon & Internetzugangsmöglichkeit
  • Magnetfußantennen, Adapter, Kablel, Multimeter, Werkzeug

  • EDV:

Laptop mit Bürosoftware
2x fest eingebauter PC Arbeitsplatz (1x auch während der Fahrt aktiv)
Feuerwehrspezifische Software (BASIS, FMS-Auswertung, Objektpläne des Lkrs. FFB, Top 10 Topographische Karten)
Gefahrgutnaschlagewerke & Software (Hommel, TUIS-Nachschlagewerk, ERICARDS, Nüssler, Chemis Gefahrgutverzeichnis)
Multifunktionsgerät Laserdrucker A3 Farbe
Netzwerk / Router
Funkuhr
Wetterstation


Büromaterial:

  • Einsatzunterlagen und Kartenmaterial
  • 2 x Mobile Whiteboardwände
  • Schreibmaterialien
  • Schreibbretter
  • Papier auf Rollen zur Lagekartenführung
  • Koffer mit standartisierten taktischen Zeiche zum Erstellen von Lagekarten
  • Einsatztagebuch
  • Diverse Ordner mit Einsatzdokumenten
  • Druckerpapier
  • Schreibpapier

Einsatzdokumentation:

Digitaler Fotoapparat
Digitaler MiniDV Camcorder mit Stativ
Diktiergerät

Allgemeine Beladung:

Handscheinwerfer
Feuerlöscher
Erste Hilfe Ausrüstung
Verbandsmaterial zum versorgen von Brandwunden
9kVA Stromerzeuger
Kastenmarkise 5m mit Abstützung und seitlichen Zeltteilen
Pavilion
Kühlschrank

 

1_Webbanner_155x55_Feuermelder
2_LFV_Webbanner_Mail_72dpi
3_Webbanner_155x55_Flammen
4_LFV_Webbanner_Mail_72dpi
5_Webbanner_155x55_Handy
6_LFV_Webbanner_Mail_72dpi
7_Webbanner_155x55_Hydrant
Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com