VW-BUS_kleinNach der Neuordnung des Katastrophenschutzes wurde 1996 in Gernlinden ein Funkkraftwagen stationiert. Ersetzt wurde dieses Fahrzeug im Jahr ?? durch den ELW 1 der Unterstützungsgruppe

Nachdem das Fahrzeug zwischenzeitlich wieder im Landratsamt abgestellt war wurde es im Jahr ?? vom Landkreis an die Gemeinde Egenhofen verkauft, wo es mittlerweile als Mehrzweckfahrzeug eingesetzt wird.


 Fahrzeugart:
Funkkraftwagen FuKW
 Funkrufname:
Kater Fürstenfeldbruck 11/1
 Fahrgestell: VW Kombi Syncro
 Baujahr: 1987
 Leistung
 Aufbau:
 Besatzung 5


Auszug aus der Beladung:


Allgemeine Beladung:

  • Handscheinwerfer
  • Feuerlöscher
  • Erste Hilfe Ausrüstung



Funk/Kommunikation:

  • 4m Fahrzeugfunk
  • 4m Fahrzeugfunk (Heck) mit Relaisfunktion
  • 2m Fahrzeugfunk (Heck)
  • 2m Handsprechfunkgeräte FuG 11b (3x)
  • Festnetztelefon mit Kabel und Adapter
  • Ausrüstung zur Feldtelefonverkabelung



Büromaterial:

  • Schreibmaterialien
  • Schreibbretter
1_Webbanner_155x55_Feuermelder
2_LFV_Webbanner_Mail_72dpi
3_Webbanner_155x55_Flammen
4_LFV_Webbanner_Mail_72dpi
5_Webbanner_155x55_Handy
6_LFV_Webbanner_Mail_72dpi
7_Webbanner_155x55_Hydrant
Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com