Esting: Am Samstag, den 02.02. wurde die Feuerwehr Gernlinden gegen 10:40 Uhr mit den Kameraden der Feuerwehr Esting auf die Staatstraße 2345 zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer verletzten Person alarmiert. Ein zufällig vorbei kommendes Fahrzeug der Feuerwehr Maisach, welches sich auf Bewegungsfahrt befand, leitete die ersten Sicherungs- und Versorgungsmaßnahmen ein.

Auf Höhe der Brücke über die B471 nahm ein aus Richtung Dachau kommender Volvo eines Olchingers einem von Esting kommenden grauen Suzuki Swift die Vorfahrt. Die Fahrerin des Swift wollte noch ausweichen, rammte aber dann das Heck des Unfallverursachers. Dabei zog sich dieser leichte Verletzungen zu und musste vom Rettungsdienst behandelt werden. Die Feuerwehren sicherten und reinigten die Unfallstelle. Für die Dauer von rund einer Stunde kam zu teilweisen Behinderungen auf der Staatstraße.

Im Einsatz:

LF 20

Feuerwehr Esting (örtlich zuständig)

Feuerwehr Maisach

Rettungsdienst

Polizei

1_Webbanner_155x55_Feuermelder
2_LFV_Webbanner_Mail_72dpi
3_Webbanner_155x55_Flammen
4_LFV_Webbanner_Mail_72dpi
5_Webbanner_155x55_Handy
6_LFV_Webbanner_Mail_72dpi
7_Webbanner_155x55_Hydrant
Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com