Wasser kleinGernlinden: Am Sonntag den 15.12.2019 wurden die Einsatzkräfte der FF Gernlinden zur Mittagszeit zu einem größeren Gewerbebetrieb in die Ganghoferstr. alarmiert. Anwohner hatten bemerkt, das Wasser aus einer verschlossenen Türe eines zum Gewerbebetrieb gehörenden Gebäudeteils läuft. Nachdem die Brandmeldeanlage am Gebäude bereits älteren Baujahrs ist konnte diese nicht manuell durch die Feuerwehr ausgelöst werden um die Türe gewaltlos zu öffnen.

Tuer kleinDie betreffende Türe wurde daraufhin durch die Feuerwehr Gernlinden geöffnet. Im dahinterliegenden Raum war ein Eckventil eines Waschbeckens abgängig wodurch Wasser im größeren Umfang austrat. Das Leck wurde von der Feuerwehr abgedichtet und die Türe wieder versperrt.

Im Einsatz:

MZF, LF 20, RW

 

1_Webbanner_155x55_Feuermelder
2_LFV_Webbanner_Mail_72dpi
3_Webbanner_155x55_Flammen
4_LFV_Webbanner_Mail_72dpi
5_Webbanner_155x55_Handy
6_LFV_Webbanner_Mail_72dpi
7_Webbanner_155x55_Hydrant
Go to top