P1000398_klein Gernlinden: Am Montag, den 21. Dezember erhielten wir bei der Feuerwehr Gernlinden zum zweiten Mal in diesem Jahr, ganz besonderen Besuch. Im Rahmen Ihres Unterrichts besuchten zwei 3. Klassen der Grundschule Gernlinden einen Vormittag lang die Feuerwehr. Zu Beginn erhielten die insgesamt 34 Schulkinder eine kurz Einführung in die Aufgaben einer Freiwilligen Feuerwehr. Die Brandschutzerziehung im 3. Schuljahr beschäftigt sich vor allem mit der Entstehung eines Brandes, wie man ihn vermeidet und wie das richtige Verhalten bei Feuer ist. Im Anschluss wurde dann, mit sachkundiger Begleitung von fünf Feuerwehrfrauen und -männern, die Ausrüstung und die Fahrzeuge genauer unter die Lupe genommen. Es bestand auch die Möglichkeit einmal selbst Platz in einem Feurwehrauto zu nehmen. Bei der abschließenden Brotzeit diskutierten die Kinder dann aufgeregt über den spannenden Tag.

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com