P1020643 kleinEsting: Drei Personen sind bei einem Unfall am Samstagmittag auf der Staatstraße 2345 zwischen Esting und Gernlinden verletzt worden. Die aus Maisach kommende Fahrerin eines weißen Skodas wollte auf der Überführung über die Bundesstraße nach links auf die B 471 in Richtung Bruck einbiegen. Sie übersah dabei den sich nähernden Audi eines 25-Jährigen, der in entgegengesetzter Richtung fuhr. Beide Fahrzeuge kollidierten mit erheblicher Geschwindigkeit frontal. Beide Fahrer und die Beifahrerin im Audi wurden mit teils schweren Verletzungen in Krankenhäuser gebracht.

Die Feuerwehren aus Esting und Gernlinden sicherten die Unfallstelle, übernahmen die medizinische Erstversorgung und halfen dabei, eine Verletzte aus ihrem Autowrack zu retten. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 33 000 Euro. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten musst die Staattstraße wechselseitig gesperrt werden.

Im Einsatz: TLF 16/25, RW

FF Esting (örtlich zuständig)

Rettungsdienst, Polizei

Go to top