VU kleinGernlinden: Am späten Mittwochnachmittag den 27.11.2019 wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Gernlinden zu einem Verkehrsunfall in die Ganghoferstr. in Gernlinden alarmiert. Die Fahrerin eines weißen Citroen war aus bisher ungeklärter Ursache auf einen schwarzen geparkten Mercedes Benz aufgefahren. In Folge des Unfalls wurde die Fahrzeuglenkerin verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus transportiert.

Die Feuerwehr Gernlinden übernahm die Absicherung und Ausleuchtung der Einsatzstelle. Das verunfallte Fahrzeug wurde von den Einsatzkräften der Feuerwehr in Rücksprache mit der Polizei an den Fahrbahnrand verbracht sowie die Straße grob gereinigt. Die Ganghoferstr. musste für die Dauer der Arbeiten für ca. 30min komplett gesperrt werden, der Busverkehr zum Bahnhof war in dieser Zeit ebenfalls unterbrochen.

Im Einsatz:

MZF, LF 20, TLF 16/25

Weitere Kräfte:

Rettungsdienst, Polizei

1_Webbanner_155x55_Feuermelder
2_LFV_Webbanner_Mail_72dpi
3_Webbanner_155x55_Flammen
4_LFV_Webbanner_Mail_72dpi
5_Webbanner_155x55_Handy
6_LFV_Webbanner_Mail_72dpi
7_Webbanner_155x55_Hydrant
Go to top